Reichlich Bonusse

Die UEFA EURO 2024, die in zehn deutschen Städten stattfinden wird, rückt näher, und die Spannung steigt. Im Herzen Europas vorbereitet, werden die Teams in drei regionalen Clustern untergebracht, um Reisezeiten für Mannschaften und Fans zu minimieren. Hier ein Überblick über die Basislager der teilnehmenden Nationen und ihre Gruppenzuordnungen.

Deutschland, der Gastgeber, wird sein Lager in Herzogenaurach, Bayern, aufschlagen. Als Austragungsort der Gruppe A werden sie gegen Schottland, Ungarn und die Schweiz antreten. Italien, der Titelverteidiger, hat sich für Iserlohn in Nordrhein-Westfalen entschieden und wird in der Gruppe B gegen Spanien, Albanien und Kroatien spielen.

Die Albanische Mannschaft, platziert in Gruppe B, wählt Kamen als Basislager, mit Spielen in Dortmund, Hamburg und Düsseldorf. Österreich findet in Berlin sein Zuhause für die Dauer des Turniers und tritt in Gruppe D gegen Frankreich, den Gewinner des Play-offs A und die Niederlande an.

Belgien bereitet sich in Ludwigsburg auf seine Begegnungen in Gruppe E vor, wo es gegen die Slowakei, Rumänien und den Gewinner des Play-offs B spielen wird. Kroatien wird von Neuruppin aus in Gruppe B gegen Spanien, Albanien und Italien antreten.

In Tschechien wird Norderstedt zum Ausgangspunkt für die Spiele in Gruppe F gegen Portugal, den Gewinner des Play-offs C und die Türkei. Dänemark, in Freudenstadt stationiert, sieht sich in Gruppe C mit Slowenien, England und Serbien konfrontiert.

England wird in Blankenhain in Gruppe C gegen Serbien, Dänemark und Slowenien antreten. Frankreich hat Paderborn als Basis gewählt, um sich in Gruppe D mit Österreich, den Niederlanden und dem Gewinner des Play-offs A zu messen.

Weitere Teams wie Ungarn, Niederlande, Portugal, Rumänien, Schottland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweiz und Türkei haben ihre Basen in verschiedenen deutschen Städten eingerichtet, um sich auf ihre Begegnungen vorzubereiten. Diese Auswahl spiegelt die strategische Planung und Hoffnungen jedes Teams wider, die EURO 2024 zu dominieren.

Die UEFA EURO 2024 verspricht ein spannendes Turnier zu werden, bei dem Fans und Spieler gleichermaßen die Leidenschaft und Begeisterung für den Fußball teilen werden. Während die Teams ihre Vorbereitungen treffen und Fans ihre Reisen planen, ist eines sicher: Die Fußballwelt wird im Sommer 2024 nach Deutschland blicken.

100% BIS ZU 200€ Sport-Ersteinzahlungsbonus
4.8
100% BIS ZU 100€ Sport-Ersteinzahlungsbonus
4.8
100% BIS ZU 100€ Sport-Ersteinzahlungsbonus
4.0
support@bitstarz.com, 24/7 Live Chat
4.3
care@mrplay.com, 24/7 Live Chat
4.8

Albanien
Basislager: Kamen
Gruppe B
gegen Italien (Dortmund, 15. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Kroatien (Hamburg, 19. Juni, 15:00 Uhr)
gegen Spanien (Düsseldorf, 24. Juni, 21:00 Uhr)

Österreich
Basislager: Berlin
Gruppe D
gegen Frankreich (Düsseldorf, 17. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Play-off-Sieger A (Berlin, 21. Juni, 18:00 Uhr)
vs. Niederlande (Berlin, 25. Juni, 18:00 Uhr)

Belgien
Basislager: Ludwigsburg
Gruppe E
vs. Slowakei (Frankfurt, 17. Juni, 18:00 Uhr)
gegen Rumänien (Köln, 22. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Play-off-Sieger B (Stuttgart, 26. Juni, 18:00 Uhr)

Kroatien
Basislager: Neuruppin
Gruppe B
gegen Spanien (Berlin, 15. Juni, 18:00 Uhr)
gegen Albanien (Hamburg, 19. Juni, 15:00 Uhr)
gegen Italien (Leipzig, 24. Juni, 21:00 Uhr)

Tschechien
Basislager: Norderstedt
Gruppe F
gegen Portugal (Leipzig, 18. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Play-off-Sieger C (Hamburg, 22. Juni, 15:00 Uhr)
gegen Türkiye (Hamburg, 26. Juni, 21:00 Uhr)

Dänemark
Basislager:
Freudenstadt
Gruppe C
gegen Slowenien (Stuttgart, 16. Juni, 18:00 Uhr)
gegen England (Frankfurt, 20. Juni, 18:00 Uhr)
gegen Serbien (München, 25. Juni, 21:00 Uhr)

England
Basislager:
Blankenhain
Gruppe C
gegen Serbien (Gelsenkirchen, 16. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Dänemark (Frankfurt, 20. Juni, 18:00 Uhr)
gegen Slowenien (Köln, 25. Juni, 21:00 Uhr)

Frankreich
Basislager:
Paderborn
Gruppe D
gegen Österreich (Düsseldorf, 17. Juni, 21:00 Uhr)
vs. Niederlande (Leipzig, 21. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Play-off-Sieger A (Dortmund, 25. Juni, 18:00 Uhr)

Deutschland
Basislager:
Herzogenaurach
Gruppe A
gegen Schottland (München, 14. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Ungarn (Stuttgart, 19. Juni, 18:00 Uhr)
gegen die Schweiz (Frankfurt, 23. Juni, 21:00 Uhr)

Ungarn
Basislager: Weiler Allgäu
Gruppe A
gegen die Schweiz (Köln, 15. Juni, 15:00 Uhr)
gegen Deutschland (Stuttgart, 19. Juni, 18:00 Uhr)
gegen Schottland (Stuttgart, 23. Juni, 21:00 Uhr)

Italien
Basislager: Iserlohn
Gruppe B
gegen Albanien (Dortmund, 15. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Spanien (Gelsenkirchen, 20. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Kroatien (Leipzig, 24. Juni, 21:00 Uhr)

Niederlande
Basislager: Wolfsburg
Gruppe D
gegen Play-off-Sieger A (Hamburg, 16. Juni, 15:00 Uhr)
gegen Frankreich (Leipzig, 21. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Österreich (Berlin, 25. Juni, 18:00 Uhr)

Portugal
Basislager: Harsewinkel
Gruppe F
gegen Tschechien (Leipzig, 18. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Türkei (Dortmund, 22. Juni, 18:00 Uhr)
gegen Play-off-Sieger C (Gelsenkirchen, 26. Juni, 21:00 Uhr)

Rumänien
Basislager: Würzburg
Gruppe E
gegen Play-off-Sieger B (München, 17. Juni, 15:00 Uhr)
gegen Belgien (Köln, 22. Juni, 21:00 Uhr)
vs. Slowakei (Frankfurt, 26. Juni, 18:00 Uhr)

Schottland
Basislager: Garmisch-Partenkirchen
Gruppe A
gegen Deutschland (München, 14. Juni, 21:00 Uhr)
gegen die Schweiz (Köln, 19. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Ungarn (Stuttgart, 23. Juni, 21:00 Uhr)

Serbien
Basislager: Augsburg
Gruppe C
gegen England (Gelsenkirchen, 16. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Slowenien (München, 20. Juni, 15:00 Uhr)
gegen Dänemark (München, 25. Juni, 21:00 Uhr)

Slowakei
Basislager: Mainz
Gruppe E
gegen Belgien (Frankfurt, 17. Juni, 18:00 Uhr)
gegen Play-off-Sieger B (Düsseldorf, 21. Juni, 15:00 Uhr)
gegen Rumänien (Frankfurt, 26. Juni, 18:00 Uhr)

Slowenien
Basislager: Wuppertal
Gruppe C
gegen Dänemark (Stuttgart, 16. Juni, 18:00 Uhr)
gegen Serbien (München, 20. Juni, 15:00 Uhr)
gegen England (Köln, 25. Juni, 21:00 Uhr)

Spanien
Basislager: Donaueschingen
Gruppe B
gegen Kroatien (Berlin, 15. Juni, 18:00 Uhr)
gegen Italien (Gelsenkirchen, 20. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Albanien (Düsseldorf, 24. Juni, 21:00 Uhr)

Schweiz
Basislager: Stuttgart
Gruppe A
gegen Ungarn (Köln, 15. Juni, 15:00 Uhr)
gegen Schottland (Köln, 19. Juni, 21:00 Uhr)
gegen Deutschland (Frankfurt, 23. Juni, 21:00 Uhr)

Türkei
Basislager: Barsinghausen
Gruppe F
gegen Play-off-Sieger C (Dortmund, 18. Juni, 18:00 Uhr)
gegen Portugal (Dortmund, 22. Juni, 18:00 Uhr)
gegen Tschechien (Hamburg, 26. Juni, 21:00 Uhr)

Schreibe einen Kommentar

Teilen Sie es mit Ihrem Freund!

Beste Online Casinos

22Bet

100% BIS ZU €300

Bizzo Casino

100% BIS ZU €100 + 100 Free Spiele

20Bet

100% BIS ZU 120€ +120 Freispiele

Neueste Online Casino Nachrichten

Neueste Online Casinos

Cookie

100% BIS ZU 100€ +120 Freispiele

Casinochan

BIS ZU €400 +120 Freispiele

Betamo

BIS ZU 300€ +150 Freispiele

Folgen Sie auf Social Media