Reichlich Bonusse

Blackjack thront als unangefochtener Spitzenreiter unter den Tischspielen. Wenn Sie daran interessiert sind, den Kartenklassiker hautnah zu erleben und Blackjack online zu spielen, lesen Sie unbedingt weiter. In diesem Artikel erörtern wir grundlegende Blackjack-Regeln für Anfänger, erläutern die unterschiedlichen Spielvarianten und beleuchten effektive Blackjack-Strategien. Zudem stellen wir Ihnen die renommiertesten Online-Blackjack-Casinos vor.

Casinos mit bester Spielauswahl

Bizzo Casino

2 Boni bis 400€

SG Casino

100% BIS 500€

5Gringos

100% BIS ZU €1000

Grundlagen des Online Blackjack: Spielregeln und Spielablauf verstehen

Bevor Sie Online Blackjack mit Echtgeld spielen, ist es entscheidend, sich a) mit den wichtigsten Regeln für Anfänger vertraut zu machen und b) die Mechaniken durch Spiele im Demomodus zu üben. Dies fördert ein tiefes Verständnis der Blackjack Regeln.

Die Grundregeln von Blackjack sind weltweit fast einheitlich. Es existieren zwar mehrere Varianten von Blackjack, doch die Unterschiede zwischen diesen sind geringfügig. Ob Sie nun in einer physischen Spielbank oder einem Online-Casino spielen, die Regeln bleiben gleich.

Zu Beginn jeder Runde, die typischerweise nur ein bis zwei Minuten dauert, platzieren die Spieler ihre Einsätze am Tisch. Danach werden jedem Teilnehmer, inklusive dem Dealer, zwei Karten ausgeteilt.

Das Hauptziel im Blackjack ist es, mit diesen zwei oder mehr Karten möglichst genau 21 Punkte zu erreichen oder näher an 21 Punkte heranzukommen als der Dealer, ohne diesen Wert zu übersteigen. Online-Blackjack findet man unter den Tischspielen entweder als computerbasierte Video-Version, in der man allein gegen einen virtuellen Dealer antritt, oder in Live-Casinos. In Live-Casinos können bis zu sieben Spieler gegen einen echten Dealer antreten, wobei jeder individuell gegen das Haus spielt – es gibt keinen Spieler-gegen-Spieler-Modus.

Beachten Sie, dass das Spielen von Blackjack in Live-Casinos ausschließlich mit Echtgeld möglich ist.

Blackjack-Regeln verstehen

Die Grundregeln von Blackjack sind einfach zu verstehen. Gespielt wird üblicherweise mit mehreren Decks französischer Spielkarten, wobei jede ein Volumen von 52 Karten hat. Die Farben der Karten (Karo, Herz, Pik, Kreuz) sind für das Spiel nicht relevant, jedoch sind die Kartenwerte entscheidend.

Hier sind die Werte der Karten in Blackjack:

  • Ass: Zählt 1 oder 11 Punkte, je nachdem, was für den Spieler vorteilhafter ist.
  • Bube/Dame/König: Jeder zählt 10 Punkte.
  • Zweier bis Zehner: Zählen jeweils ihren aufgedruckten Wert.

Zu Beginn des Spiels erhält jeder Spieler zwei offene Karten, während der Dealer eine offene und eine verdeckte Karte bekommt. Als Spieler könnt ihr entscheiden, ob ihr weitere Karten anfordern möchtet („hit“) oder mit eurem aktuellen Blatt stehen bleibt („stand“). Ziel ist es, möglichst nahe an 21 Punkte heranzukommen oder genau 21 Punkte zu erreichen.

Solltet ihr mehr als 21 Punkte erreichen („bust“), verliert ihr automatisch. Liegt euer Kartenwert jedoch bei 21 oder darunter und ist höher als der des Dealers, gewinnt ihr das Spiel. Bei einem Gleichstand mit dem Dealer wird der Einsatz zurückgezahlt.

Es gibt auch spezielle Regeln für den Dealer: Muss der Dealer bei 16 oder weniger Punkten eine weitere Karte ziehen, kann er bei einem Kartenwert von 17 bis 21 keine weiteren Karten mehr nehmen. Dies bietet strategische Vorteile, da der Dealer nicht die Freiheit hat, Entscheidungen zu treffen, wie es die Spieler können.

Wertvolle Blackjack-Tipps für Einsteiger

Vermeiden Sie es, zwei Zehner zu splitten: Obwohl die Blackjack-Regeln das Splitten eines Paares erlauben, wodurch Sie mit zwei separaten Händen weiterspielen können, sollten Sie dies nicht automatisch tun. Insbesondere zwei Zehner, oder Bildkarten wie Buben, Damen oder Könige, sollten nicht geteilt werden. Ein Blatt mit 20 Punkten ist bereits sehr stark, und die Chancen, sich durch einen Split zu verbessern, sind gering. Statistisch gesehen ist es wahrscheinlicher, mit 20 Punkten zu gewinnen. Auch zwei Neuner sind in den meisten Fällen besser gehalten.

Splitten Sie immer zwei Asse: Zwei Asse in einer Hand zu haben, ist eine seltene Gelegenheit beim Blackjack. In diesem Fall ist es ratsam, die Karten zu teilen. Da viele Karten im Deck den Wert 10 tragen, ist die Chance auf einen Blackjack (21 Punkte) nach einem Split hoch. Ebenso sollten zwei Achten stets gesplittet werden, um mit beiden Händen eine Summe von 18 Punkten anzustreben.

Verzichten Sie konsequent auf die Versicherung: Wenn der Dealer als offene Karte ein Ass zeigt, bietet sich die Möglichkeit, sich mit einer Versicherung gegen einen Blackjack des Dealers abzusichern. Für diese Versicherung müssen Sie einen zusätzlichen Einsatz leisten. Sollte der Dealer tatsächlich einen Blackjack ziehen, wird die Versicherung im Verhältnis 2:1 ausgezahlt. Trotz der verlockenden Aussicht sollten Sie um die Versicherung einen großen Bogen machen, da diese Nebenwette den Hausvorteil erhöht und somit langfristig nicht zu Ihren Gunsten wirkt.

Wertvolle Blackjack-Tipps für Einsteiger

Vermeiden Sie es, zwei Zehner zu splitten: Obwohl die Blackjack-Regeln das Splitten eines Paares erlauben, wodurch Sie mit zwei separaten Händen weiterspielen können, sollten Sie dies nicht automatisch tun. Insbesondere zwei Zehner, oder Bildkarten wie Buben, Damen oder Könige, sollten nicht geteilt werden. Ein Blatt mit 20 Punkten ist bereits sehr stark, und die Chancen, sich durch einen Split zu verbessern, sind gering. Statistisch gesehen ist es wahrscheinlicher, mit 20 Punkten zu gewinnen. Auch zwei Neuner sind in den meisten Fällen besser gehalten.

Splitten Sie immer zwei Asse: Zwei Asse in einer Hand zu haben, ist eine seltene Gelegenheit beim Blackjack. In diesem Fall ist es ratsam, die Karten zu teilen. Da viele Karten im Deck den Wert 10 tragen, ist die Chance auf einen Blackjack (21 Punkte) nach einem Split hoch. Ebenso sollten zwei Achten stets gesplittet werden, um mit beiden Händen eine Summe von 18 Punkten anzustreben.

Verzichten Sie konsequent auf die Versicherung: Wenn der Dealer als offene Karte ein Ass zeigt, bietet sich die Möglichkeit, sich mit einer Versicherung gegen einen Blackjack des Dealers abzusichern. Für diese Versicherung müssen Sie einen zusätzlichen Einsatz leisten. Sollte der Dealer tatsächlich einen Blackjack ziehen, wird die Versicherung im Verhältnis 2:1 ausgezahlt. Trotz der verlockenden Aussicht sollten Sie um die Versicherung einen großen Bogen machen, da diese Nebenwette den Hausvorteil erhöht und somit langfristig nicht zu Ihren Gunsten wirkt.

Online Casinos mit Blackjack Angebot

Es ist wichtig zu wissen, dass viele Online-Blackjack-Casinos nicht unter die deutsche Regulierung fallen. Der Grund dafür liegt im neuen Glücksspielstaatsvertrag, der seit Sommer 2021 in Kraft ist. Dieser Vertrag verbietet allen mit einer deutschen Lizenz operierenden Online-Casinos, Tisch- und Kartenspiele anzubieten – einschließlich Online Blackjack.

Doch keine Sorge! Es gibt weiterhin zahlreiche empfehlenswerte und vertrauenswürdige Online-Casinos, in denen Sie Blackjack online genießen können. Diese Casinos bieten eine breite Palette an Blackjack-Varianten, sowohl in computergesteuerten Formaten als auch in den beliebten Live-Casino-Umgebungen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen vor, welche Blackjack-Casinos besonders empfehlenswert sind.

5Gringos – Ein Top-Destination für Roulette und Blackjack

Das 5Gringos Casino zeichnet sich durch sein lebhaftes Mexiko-Thema und ein beeindruckendes Angebot an Online Blackjack aus. Dieses Casino übertrifft viele seiner Konkurrenten und sichert sich damit einen der obersten Plätze im Ranking der besten Blackjack-Casinos.

Unter den mehr als 2.500 Spielen im Casino finden sich etwa 130 dedizierte Blackjack-Titel – eine beeindruckende Zahl! Das Sortiment umfasst jede erdenkliche Variante von Blackjack, einschließlich europäischem und amerikanischem Blackjack, sowie spezielle Formate wie Switch Blackjack, Pontoon Blackjack und Multihand Blackjack, die im Einzelmodus gespielt werden können. Zudem werden kontinuierlich neue Online Blackjack Spiele ins Angebot aufgenommen. Spieler können auch unterwegs über die Casino-App Blackjack spielen und den risikofreien Übungsmodus nutzen.

Das 5Gringos Live Casino stellt neben Roulette auch Blackjack in den Mittelpunkt. Mehr als 60 Live-Blackjack-Tische, darunter Optionen wie Speed Blackjack und Surrender Blackjack von bekannten Providern wie Evolution Gaming und Ezugi, bieten grenzenlosen Spielspaß und eine immense Vielfalt ohne Tischlimits.

Highlights des 5Gringos Casinos:

  • Auswahl aus drei verlockenden Boni
  • Umfangreiches Spielangebot
  • Erstklassiges Live-Casino
  • Betrieb ohne deutsche Lizenz
  • Vielfältige Zahlungsmöglichkeiten, inklusive vier Kryptowährungen
  • Gebührenfreie Zahlungsoptionen
  • Kompetenter Kundensupport
  • Umfangreiches Treueprogramm

Verschiedene Spielvarianten von Online Blackjack mit Echtgeld

In den zuvor genannten Top-Online-Casinos sind Ihnen sicherlich einige Varianten des Blackjack aufgefallen. Jetzt möchten wir Ihnen die beliebtesten und wichtigsten Varianten von Online Blackjack genauer vorstellen.

Es ist praktisch zu wissen, dass alle diese Spielarten auf den klassischen Blackjack-Regeln basieren. Die Unterschiede zwischen den Varianten sind oft gering, was bedeutet, dass Sie nicht stundenlang Regeln pauken müssen, um in den Genuss dieser Spiele zu kommen. Das vielfältige Angebot an Online-Blackjack mit Echtgeld ist daher leicht zugänglich und bereitet viel Spielfreude.

Dennoch können sich der Spielablauf und Ihre Gewinnchancen je nach Variante unterscheiden. Letztendlich liegt es an Ihnen zu entscheiden, welche Version des Spiels am besten für das Spielen von Blackjack mit echtem Geld geeignet ist.

21 Duel Blackjack mit Echtgeld – Eine innovative Variante von Playtech

21 Duel Blackjack, entwickelt vom Software-Riesen Playtech, stellt eine bedeutende Variation der klassischen Blackjack-Version dar. Der Unterschied beginnt bereits bei der Verteilung der Karten: Sie erhalten eine offene und eine verdeckte Karte, während der Dealer mit zwei verdeckten Karten startet.

Ein interessanter Drehpunkt bei diesem Spiel ist die Präsenz von zwei Gemeinschaftskarten in der Mitte des Tisches. Sowohl Spieler als auch Dealer müssen eine dieser Gemeinschaftskarten in ihre Hand aufnehmen. Nachdem Sie sich für eine Gemeinschaftskarte entschieden haben, müssen Sie wählen, welche Ihrer beiden zugeteilten Karten Sie nutzen möchten.

Diese cleveren und zugleich komplexen Anpassungen machen 21 Duel Blackjack zu einer einzigartigen Erfahrung. Es wird dringend empfohlen, zunächst den Demomodus zu nutzen, bevor Sie sich an das Spielen von 21 Duel Blackjack mit Echtgeld wagen.

Progressive Blackjack – Spielen Sie um den großen Jackpot

Wenn Sie Online Blackjack spielen und gleichzeitig die Chance auf einen Jackpot haben möchten, ist Progressive Blackjack genau das Richtige für Sie. Diese Variante zeichnet sich durch die Möglichkeit aus, einen progressiven Jackpot zu gewinnen.

Durch das Platzieren einer Jackpot-Nebenwette, die einen zusätzlichen Einsatz erfordert, können Sie bei Progressive Blackjack die Chance auf einen außerordentlich großen Gewinn ergreifen. Um den Jackpot zu knacken, ist es erforderlich, dass vier Asse der gleichen Farbe nacheinander ausgeteilt werden und diese Asse Teil Ihres ersten Blatts sind. Zusätzliche Gewinne sind durch andere Kombinationen von Assen möglich. Abgesehen von dieser spannenden Jackpot-Option folgt Progressive Blackjack, das exklusiv in Casinos mit Playtech-Software verfügbar ist, den standardmäßigen Blackjack-Regeln.

Switch Blackjack – Eine dynamische Variante mit einzigartigen Regeln

Switch Blackjack bietet interessante Anpassungen im Vergleich zur Standardversion des Spiels. Sie spielen immer mit zwei Händen und haben die Möglichkeit, die obersten Karten zwischen diesen beiden Händen auszutauschen – daher der Name „Switch“.

Diese Blackjack-Variante weicht jedoch in weiteren Punkten ab. Ein „natürliches“ Blackjack (bestehend aus einem Ass und einer Zehn oder Bildkarte) wird hier nur 1:1 ausgezahlt, anders als die übliche 3:2 Auszahlung in den traditionellen Blackjack-Regeln.

Zudem gibt es eine spezielle Regel namens „Push 22“. Erreicht der Dealer 22 Punkte, wird das Spiel als Unentschieden gewertet, und die Spieler erhalten lediglich ihren Einsatz zurück. Diese Regel wirkt sich zum Vorteil des Dealers aus und fügt dem Spiel eine zusätzliche strategische Ebene hinzu.

Surrender Blackjack – Eine taktische Variante mit der Option aufzugeben

Bei Surrender Blackjack spricht der Name für sich. „Surrender“, zu Deutsch „aufgeben“, ist ein zentrales Element dieser Online Blackjack-Variante. Nachdem Sie Ihre Karten erhalten haben, besteht die Möglichkeit, das Spiel vorzeitig zu verlassen und dabei die Hälfte Ihres ursprünglichen Einsatzes zurückzuerhalten.

Diese Option bietet einen erheblichen strategischen Vorteil: Bei einer schwachen Hand, die wenig Aussicht auf Erfolg bietet, müssen Sie nicht Ihren gesamten Einsatz verlieren. Dies minimiert unnötige Verluste und ermöglicht eine kontrolliertere Spielweise.

Genau diese Vorteile sind der Grund dafür, dass viele Casinos Surrender Blackjack aus ihrem Angebot entfernt haben. Heute ist diese Spielvariante nur noch in einer begrenzten Anzahl von Blackjack-Casinos verfügbar.

Pontoon Blackjack – Eine spannende Abwandlung mit eigenen Regeln

Pontoon Blackjack unterscheidet sich in einigen Punkten von den klassischen Blackjack-Regeln, doch das grundlegende Ziel, 21 Punkte zu erreichen oder diesem Wert so nahe wie möglich zu kommen, bleibt gleich.

In dieser Variante erhält der Dealer zwei verdeckte Karten, was bedeutet, dass Ihre Entscheidungen über den nächsten Spielzug nur auf den Informationen einer einzigen Karte basieren. Ein weiterer Unterschied: Bei einem Unentschieden gewinnt immer die Bank. Ein Blackjack, also eine Kombination aus Ass und einer Zehn oder Bildkarte, wird bei Pontoon als „Pontoon“ bezeichnet und zahlt sofort im Verhältnis 2:1 aus.

Auch die Terminologie in Pontoon unterscheidet sich: Die Aktionen „Stand“ und „Hit“ sind hier als „Stick“ und „Twist“ bekannt. Ein zusätzlicher Vorteil von Pontoon Blackjack ist die hohe Auszahlungsquote von 99,64%, die höher ist als bei den meisten anderen Online Blackjack-Varianten.

Spanish 21 Blackjack – Eine dynamische Variante ohne Zehnerkarten

Spanish 21 Blackjack von Microgaming bietet eine interessante Wendung: Es wird ohne die 10er Karten im Deck gespielt. Dies führt dazu, dass Spieler häufiger niedrigere Kartenwerte in der Hand halten. Obwohl das Weglassen der Zehner zunächst den Hausvorteil erhöht, werden diese Nachteile durch spezielle Spielregeln ausgeglichen.

Eine dieser Regeln ist, dass jede Hand mit 21 Punkten gewinnt, selbst wenn der Dealer einen Blackjack vorweist. Zudem haben Spieler die Möglichkeit, nach einem Split ihren Einsatz zu verdoppeln oder nach einer Verdopplung die Hand aufzugeben.

Spanish 21 zieht zusätzlich durch seine vielfältigen Nebenwetten an. Spezielle Kartenkombinationen, wie zum Beispiel 6-7-8, werden mit extra Auszahlungen belohnt, was dem Spiel zusätzlichen Reiz verleiht.

Strategien und Taktiken für Online Blackjack

die-besten-strategien-fur-blackjack-im-online-casino-reichlich-bonusse

Obwohl die Handlungsmöglichkeiten beim Online Blackjack begrenzt sind, eignet sich das Spiel hervorragend für strategisches Vorgehen. Es gibt zahlreiche Strategien für Blackjack, aber welche sind bei Spielen um Echtgeld besonders effektiv?

In diesem Artikel stellen wir euch die populärsten und leicht zu verstehenden Blackjack-Systeme vor, die auch für Casino-Neulinge gut geeignet sind. Denkt jedoch daran: Obwohl eine durchdachte Blackjack-Strategie theoretisch die Gewinnchancen erhöhen kann, gibt es keine Strategie, die einen Gewinn garantiert. Der Zufall spielt immer eine Rolle und kann nicht vollständig eliminiert werden.

Das Fibonacci-System – Eine strategische Wetteinsatzmethode für Blackjack

Das Fibonacci-System basiert auf einer besonderen Wetteinsatz-Strategie, die sich nach der berühmten Fibonacci-Zahlenfolge richtet. Diese Sequenz beginnt mit 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, 144, 233 und so weiter, wobei jede Zahl die Summe der beiden vorherigen Zahlen darstellt.

Wenn Sie diese Zahlenfolge als Strategie beim Blackjack anwenden, definieren Sie damit die Höhe Ihrer Einsätze pro Runde. Die Zahlen können entweder Ihren Einsatz direkt widerspiegeln (zum Beispiel 1 €, 2 €, 3 € etc.) oder als Multiplikator für einen Basis-Einsatz dienen.

Das Prinzip dieser Strategie ist einfach: Sie beginnen mit der ersten Zahl der Sequenz und

  • bewegen sich bei einem Verlust in der nächsten Runde eine Position nach rechts in der Zahlenfolge,
  • gehen bei einem Gewinn zwei Positionen nach links zurück.

Das Fibonacci-Wettsystem ist einfach zu befolgen und erfordert Konsequenz in der Anwendung des Setzmusters. Zwei aufeinanderfolgende Gewinnrunden gleichen alle vorangegangenen Verluste aus, und drei gewonnene Hände in Folge führen zu einem Gewinnüberschuss. Beachten Sie jedoch, dass die Gewinne in der Regel relativ klein ausfallen.

Die Martingale-Strategie beim Blackjack: Risiken und Chancen

Die Martingale-Strategie ist eine der bekanntesten Methoden im Glücksspiel und besonders im Online Blackjack weit verbreitet. Diese Methode empfiehlt, nach jedem Verlust den Einsatz zu verdoppeln, bis ein Gewinn erzielt wird. Beginnt man beispielsweise mit einem Einsatz von 5 Euro, verdoppelt sich dieser bei anhaltenden Verlusten schnell (10 Euro, 20 Euro, 40 Euro, etc.), bis ein Gewinn eintritt. Anschließend wird wieder mit dem ursprünglichen Einsatz gestartet.

Obwohl die einfache Handhabung der Martingale-Strategie verlockend erscheint, um beim Spielen von Online Blackjack um echtes Geld sein Glück zu versuchen, birgt sie signifikante Risiken. Die exponentielle Steigerung der Einsätze kann zu einem raschen Schmelzen des Casino-Guthabens führen, besonders bei einer längeren Verlustserie. Zusätzlich besteht die Gefahr, dass die Einsätze die maximalen Tischlimits erreichen oder überschreiten. Zum Beispiel würde der Einsatz nach sechs verlorenen Runden bereits bei 640 Euro liegen. Bei neun aufeinanderfolgenden Niederlagen würde der Einsatz für die zehnte Runde auf 5.120 Euro ansteigen.

Solche langen Verlustserien sind zwar selten, können aber nicht vollständig ausgeschlossen werden. Daher stellt die aggressive Verdopplungsstrategie der Martingale ein riskantes Unterfangen dar, bei dem der potenzielle Gewinn und der mögliche Verlust in keinem ausgewogenen Verhältnis stehen. Im Falle eines Erfolgs beträgt der Gewinn lediglich den Betrag des ursprünglichen Einsatzes, außer bei einem Blackjack, wo die Auszahlung 1,5 Mal der Einsatzhöhe entspricht.

Optimieren Sie Ihr Spiel mit der Blackjack Basisstrategie

Die Blackjack Basisstrategie nutzt speziell entwickelte Tabellen, die auf Wahrscheinlichkeitsrechnungen basieren. Diese Tabellen bieten einen Leitfaden, der mathematisch den optimalen Spielzug vorschlägt, um Ihre Gewinnchancen zu maximieren.

In den Tabellen sind alle möglichen Punktzahlen von Spielern und Dealern aufgeführt. Sie müssen nur das entsprechende Feld finden, um zu entscheiden, ob Sie eine weitere Karte nehmen (Hit), keine weitere Karte nehmen (Stand), Ihre Karten teilen (Split) oder Ihren Einsatz verdoppeln (Double) sollten. Die Basisstrategie konzentriert sich ausschließlich auf Spielentscheidungen, nicht auf Wetteinsätze.

Ein großer Vorteil ist, dass Sie die Tabellen für die Blackjack Basisstrategie einfach und kostenlos online finden können. Es ist nicht nötig, sich alle verschiedenen Karten- oder Punktkombinationen zu merken. Beachten Sie jedoch, dass es für unterschiedliche Blackjack-Varianten spezifische Tabellen gibt.

Obwohl das Spielen mit diesen Tabellen eintönig erscheinen mag und der Spielspaß möglicherweise etwas leidet – wie bei vielen strategiebasierten Glücksspielen – wird dies durch die verbesserten Gewinnchancen ausgeglichen.

Dennoch behalten Sie die Freiheit in Ihren Entscheidungen. Sie können sich in einer Runde auf Ihr Bauchgefühl verlassen und in der nächsten wieder strikt nach der Tabelle spielen. Dies bietet eine gute Balance zwischen strategischem Vorgehen und spielerischer Flexibilität.

Blackjack Bonusangebote in Online Casinos

Ein spezieller Blackjack Bonus in Online Casinos, der ausschließlich für Blackjack-Spiele gilt, ist äußerst selten. Ähnlich verhält es sich auch bei anderen Tischspielen wie Poker, Roulette oder Baccarat, für die nur selten spezifische Bonusaktionen angeboten werden.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie auf das Spielen von Online Blackjack mit Echtgeld verzichten müssen, um Bonusbedingungen zu erfüllen. Oft werden Blackjack-Einsätze auch in Rahmen von Willkommensboni, Reload-Angeboten oder sogar Slot-Boni berücksichtigt.

Ein wichtiger Aspekt dabei ist, dass der Beitrag von Blackjack zum Erreichen der Umsatzbedingungen häufig unter 20% liegt. Das bedeutet, dass Ihre Einsätze in Blackjack nicht vollständig (100%) zur Erfüllung der Umsatzanforderungen beitragen. Sie müssen daher mehr Zeit investieren, um die Bonusbedingungen zu erfüllen.

Wenn Sie einen Online-Blackjack-Bonus zur Auszahlungsreife bringen möchten, ist es essenziell, die spezifischen Bonusbedingungen genau zu studieren. Ein Blick in unseren Casino Bonus Vergleich könnte Ihnen helfen, passende Angebote zu finden, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Sichere dir jeden Freitag 10€ für Blackjack! Spiele Gold Saloon, triff Q-K und genieße den Bonus für Evolution Live Casino Spiele.
Entdecke das Roulette Rennen bei Wazamba! Setze 1€, steige auf & gewinne täglich deinen Anteil am 8.000€ Preispool. Teilnahmebedingungen gelten.
Entdecken Sie das neue Live-Casino-Angebot bei Wazamba: Erhalten Sie bis zu 200€ Cashback! Spielen Sie Ihre Lieblingsspiele und genießen Sie jede Woche bis zu 25% Ihrer Nettoverluste zurück.

Blackjack App – Unterwegs mit Echtgeld spielen

Sie möchten Blackjack online spielen, egal wo Sie sind? Das ist heutzutage kein Problem mehr. Nahezu alle Online-Casinos bieten die Möglichkeit, Blackjack mobil zu spielen – ob auf dem Smartphone oder Tablet, unterwegs oder bequem zu Hause.

Die meisten Casino-Anbieter haben ihre Websites so optimiert, dass Sie die Spiele direkt im Browser Ihres mobilen Geräts spielen können, ohne eine spezielle Blackjack-App herunterladen zu müssen.

Ein weiterer Vorteil der mobilen Casino-Angebote gegenüber nativen Apps ist, dass sie auch auf älteren Geräten einwandfrei funktionieren. Zudem sind diese Web-Apps mit allen Betriebssystemen kompatibel, egal ob Sie ein iPhone mit iOS oder ein Android-Gerät verwenden.

Die besten Blackjack Apps bieten ein stabiles und flüssiges Spielerlebnis und eine breite Auswahl an Blackjack-Varianten. Auch Zugang zu Live Blackjack-Spielen ist mittlerweile standardmäßig möglich.

Häufig gestellte Fragen zu Online Blackjack

Kann ich Online Blackjack um echtes Geld spielen?

Ja, in vielen Blackjack Casinos könnt ihr mit Echtgeld spielen. Während Anbieter mit einer deutschen Lizenz Tisch- und Kartenspiele nicht anbieten dürfen, gibt es ansonsten keine Beschränkungen für das Spielen mit echtem Geld.

Blackjack eignet sich hervorragend für strategisches Spielen. Die Blackjack Basisstrategie ist besonders wertvoll, da sie euch mittels Tabellen für jede Spielsituation die optimale Aktion vorschlägt.

Bei einem Gewinn wird euer Einsatz in der Regel 1:1 ausgezahlt. Erzielt ihr einen Blackjack, also 21 Punkte mit den ersten zwei Karten und der Dealer nicht, beträgt die Auszahlung sogar 1,5 Mal euren Einsatz (3:2).

Das Ziel ist, mit euren Karten so nah wie möglich an 21 Punkte heranzukommen, ohne diesen Wert zu überschreiten. Die Zahlenkarten 2 bis 10 zählen entsprechend ihres Werts, Bildkarten zählen 10 und Asse können als 1 oder 11 gezählt werden.

Ja, fast alle bekannten Casinos ermöglichen es euch, Blackjack mobil zu spielen, oft über eine mobile Website. Einige bieten auch eine native App zum Herunterladen an, die besonders benutzerfreundlich sein kann.

Fazit: Online Blackjack mit Echtgeld – Eine lohnende Erfahrung

Blackjack bleibt ein faszinierender Klassiker unter den Glücksspielen und ist aus keiner Casino-Spieleliste wegzudenken! Die Regeln sind einfach zu verstehen, und das Spiel bietet großen Spaß. Es lohnt sich definitiv, die verschiedenen Blackjack-Varianten zu erkunden, einschließlich der Angebote im Live Casino.

Der größte Vorteil beim Online Blackjack ist der geringe Hausvorteil, der euch ausgezeichnete Gewinnchancen bietet. Daher ist es empfehlenswert, Blackjack mit Echtgeld zu spielen, idealerweise unter Anwendung einer Strategie. Selbst Anfänger können und sollten Strategien wie die Blackjack Basisstrategie erlernen, um ihre Gewinnchancen zu verbessern.

Neulinge sollten jedoch zunächst im Demomodus die Regeln gründlich lernen und im Echtgeldmodus mit kleineren Einsätzen beginnen.

Teilen Sie es mit Ihrem Freund!

Beste Online Casinos

22Bet

100% BIS ZU €300

Bizzo Casino

100% BIS ZU €100 + 100 Free Spiele

20Bet

100% BIS ZU 120€ +120 Freispiele

Neueste Online Casino Nachrichten

Neueste Online Casinos

Cookie

100% BIS ZU 100€ +120 Freispiele

Casinochan

BIS ZU €400 +120 Freispiele

Betamo

BIS ZU 300€ +150 Freispiele

Folgen Sie auf Social Media