Reichlich Bonusse

Das Jahr 2024 in der Pokerwelt beginnt mit einer Fülle von aufregenden Veranstaltungen für Poker-Enthusiasten auf der ganzen Welt. Von den prestigeträchtigen Turnieren des WSOP Circuit und der PGT Championship bis hin zur EPT Paris und der WPT Prime, hier sind die Höhepunkte des ersten Quartals.

Sichere dir jeden Freitag 10€ für Blackjack! Spiele Gold Saloon, triff Q-K und genieße den Bonus für Evolution Live Casino Spiele.
Entdecke das Roulette Rennen bei Wazamba! Setze 1€, steige auf & gewinne täglich deinen Anteil am 8.000€ Preispool. Teilnahmebedingungen gelten.
Entdecken Sie das neue Live-Casino-Angebot bei Wazamba: Erhalten Sie bis zu 200€ Cashback! Spielen Sie Ihre Lieblingsspiele und genießen Sie jede Woche bis zu 25% Ihrer Nettoverluste zurück.
Genieße am Wochenende Roulette mit einem 10€ Bonus! Setze auf Grün und gewinne zusätzliche Spielrunden.
Erleben Sie bei Winz.io Casino jetzt das ultimative Live Casino Bonusangebot! Sichern Sie sich 14 Tage lang täglich 10% Cashback ohne Obergrenze. Einfach mit dem Code LIVE einzahlen und spielen!
Entdecken Sie das neue WooCasino Live-Rennen mit einem progressiven Preispool von 396,49 EUR! Spielen Sie Ihre Lieblings-Live-Spiele wie Roulette und Blackjack jede Woche und gewinnen Sie groß.

Ein heißer Start im kalten Winter: WSOP Circuit, PGT Championship und DeepStack Extravaganza

Das neue Jahr verspricht einen aufregenden Start. Im Januar 2024 startet der World Series of Poker (WSOP) Circuit mit zahlreichen Turnieren in den USA, darunter im Choctaw Casino Resort in Dallas, Oklahoma, und im Horseshoe Casino in Tunica, Mississippi. Darüber hinaus findet wieder ein Ableger im Casino de Marrakech in Marokko statt. Vom 12. Januar bis zum 21. Januar stehen dort das 2.000 Euro High Roller Event und das 3.000 Euro Super High Roller Event auf dem Programm. Im letzten Jahr gewann Silvio Domingues Costa das Main Event in Marrakesch und sicherte sich stolze 180.423 Euro.

WSOP Circuit: Ein Überblick über die Eventreihe

Der WSOP Circuit besteht aus einer Reihe von Turnieren, die das ganze Jahr über weltweit stattfinden, hauptsächlich in den USA. Diese Events bieten sowohl erfahrenen als auch aufstrebenden Pokerspielern die Gelegenheit, sich in verschiedenen Turnierformaten mit unterschiedlichen Buy-in-Levels zu beweisen. Der WSOP Circuit ist nicht nur für seine hochkarätigen Spiele bekannt, sondern dient auch als Sprungbrett für die Teilnahme am renommierten WSOP Main Event in Las Vegas.

Ebenfalls im Januar findet der Höhepunkt der PokerGo Tour (PGT) Championship im PokerGO Studio im ARIA Resort & Casino in Las Vegas statt. Am 9. Januar wird ein Freeroll-Turnier mit einem Preisgeld von 1.000.000 US-Dollar ausgetragen, an dem nur 40 Spieler teilnehmen dürfen. Diese qualifizierten sich entweder über das PGT Leaderboard oder durch einen PGT Dream Seat.

Ein weiteres Highlight im Januar ist das DeepStack Extravaganza I-Turnier im Venetian Resort, ebenfalls in Las Vegas. Insgesamt werden 31 Events ausgetragen, bei denen ein garantiertes Preisgeld von fast 1.500.000 Euro auf dem Spiel steht. Das Turnier beginnt am 29. Januar und endet am 18. Februar.

Poker-Höhepunkte im Februar: EPT Paris und Winter Poker Fest in den USA

Der Februar verspricht ebenso aufregend zu werden. Die European Poker Tour (EPT) startet am 14. Februar in Paris in das neue Jahr. Das erste von mehreren Turnieren im Laufe des Jahres findet im Palais des Congrès statt. Neben dem 1.100 Euro Main Event steht das 50.000 Euro Super High Roller-Event vom 18. Februar bis zum 20. Februar im Mittelpunkt. Im letzten Jahr konnte sich der Online-Qualifikant Razvan Belea beim EPT Paris Main Event sensationell den Sieg sichern und ein Preisgeld von 1.170.000 Euro einstreichen.

Auch die World Poker Tour (WPT) Prime Tour 2024 beginnt im Februar. Vom 1. Februar bis zum 5. Februar macht sie Halt im Pasino Grand in Aix-en-Provence, Frankreich. Das Buy-in für das Event beträgt 1.100 Euro.

Die USA haben ebenfalls im Februar einiges zu bieten. Vom 14. Februar bis zum 25. Februar findet im Canterbury Park in Shakopee, Minnesota, das Winter Poker Fest statt. Bei diesem Turnier haben auch Spieler, die keine High Roller sind, die Möglichkeit, ihr Glück zu versuchen. Einige der insgesamt 25 Events haben bereits einen niedrigen Buy-in ab 85 Euro.

WPT Prime und Triton Super High Roller Series: Poker-Action zum Frühlingsbeginn

Zum Start des Frühlings erwarten uns nicht nur die WPT Prime im Holland Casino Amsterdam, sondern auch die Triton Super High Roller Series.

Die WPT Prime findet zwischen dem 19. März und dem 22. März statt, und die Teilnehmer müssen 1.100 Euro investieren, um teilzunehmen. Die Buy-ins für die Triton Super High Roller Series, die vom 5. März bis zum 12. März im Landing Casino auf der südkoreanischen Insel Jeju stattfinden, sind weitaus höher. Die Preise für die insgesamt 35 Events beginnen bei 15.000 US-Dollar und reichen bis zu 150.000 US-Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Teilen Sie es mit Ihrem Freund!

Beste Online Casinos

22Bet

100% BIS ZU €300

Bizzo Casino

100% BIS ZU €100 + 100 Free Spiele

20Bet

100% BIS ZU 120€ +120 Freispiele

Neueste Online Casino Nachrichten

Neueste Online Casinos

Cookie

100% BIS ZU 100€ +120 Freispiele

Casinochan

BIS ZU €400 +120 Freispiele

Betamo

BIS ZU 300€ +150 Freispiele

Folgen Sie auf Social Media